Kolbenhof Weihnachtsreiten 2019

Weihnachtsreiten 2019 – die Highlights

Am 14. Dezember fand im Kolbenhof das alljährliche Weihnachtsreiten statt. Von der Voltigegruppe, zur Dressurkür, von der Steckenpferdenummer bis zur Ponygeschichte über die Quadrille zum Spring Pas de Deux – das abwechslungsreiche Programm begeisterte.  

Seit Wochen liefen die Vorbereitungen im Kolbenhof. Es wurden Programme ausgedacht, Kostüme zusammengesucht und Dekoration gebastelt damit alles zum Weihnachtsreiten bereit war – eine alljährliche Tradition in der Reitschule Kolbenhof.

Um 15:00 Uhr ging es dann auch pünktlich los und die Voltigegruppe betrat die Halle – allen voran Pony Jane mit Blumen und Schmetterlingen eingeflochten. Unter dem Motto «Dschungelbuch» zeigten die Kinder unter Anleitung von Trainerin Nannette und Longenführerin Romina diverse Kunststücke auf dem Pferd. Weiter ging es mit der Dressurkür von Reitlehrerin Steffi auf ihrer 5-jährigen Stute Delalany. Ein Lehrstück für so manchen Reitschüler – so soll reiten aussehen. Trotz grosser Aufregung für das junge Pferd, meisterte Püppi – so der Spitzname von Delalany – ihre Kür mit Bravour und viel Eleganz.

Fast ebenso schwungvoll liefen dann die Steckenpferd-Mädchen ein. Auf Ihren vier Schimmeln und mit ihren prächtigen roten Uniformen zeigten sie eine Quadrille auf zwei Beinen. Anschliessend waren dann die Kinder vom Ponyclub an der Reihe. In ihrer Geschichte «Der Stern vom Kolbenhof» machten sich die drei Könige vom Kolbi auf die Suche nach der neuen Prinzessin vom Albisgüetli – und fanden sie im jüngsten Familienmitglied des Stalls: Mia Steinmann.

Dann war es auch schon Zeit für die Quadrille der Reiter. Romina, Sandrine, Jamie und Carina zeigten auf Lonix, Sydney, Jack und Tina in Samichlauskostümen ein Programm, das sich sehen lassen konnte. Zum guten Schluss dann, stieg der Chef persönlich in den Sattel. Auf Decey ritt er gemeinsam mit Nannette auf King einen Spring Pas de Deux.

Beim anschliessenden Glühwein und Ponyreiten ging das Weihnachtsreiten 2019 für die Besucher zu Ende, für die Pensionäre ging es im Klubraum des Kolbenhofs noch weiter. Das Team Kolbenhof bedankt sich bei allen Besuchern, Teilnehmenden, Helfern und natürlich vor allem bei seinen Ponys und Pferden und wünscht allen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest.

(Sarah Steiner, 20.12.2019)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserem Impressum. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close